Dacia SUV

  • Elektro
Neuer Spring
Ab € 19 390,00  *
Neuer Spring Comfort
* exkl. € 5.400,- staatlicher E-Mobilitätsbonus (Informationen unter www.umweltfoerderung.at), zzgl. € 216,- (exkl. NoVA) Auslieferungspauschale,
Neuer Duster
Ab € 14 390,00  *
Neuer Duster Access TCe 90
* + € 216,- (exkl. NoVA) Auslieferungspauschale
Sandero Stepway
Ab € 12 390,00  *
Sandero Stepway Stepway Essential TCe 90
* + € 216,- (exkl. NoVA) Auslieferungspauschale

 

Dacia SUVs: preiswerte Sports Utility Vehicles

SUVs gehören zweifellos zu den beliebtesten Fahrzeugen. Diese Autos sind optisch an Geländewagen angelehnt, werden aber hauptsächlich im normalen Straßenverkehr verwendet. Dacia bietet drei günstige SUVs: neben dem neuen Duster und dem neuen Sandero Stepway wird nun auch der neue Dacia Spring angeboten. Bei diesem Auto handelt es sich um das günstigste Elektroauto in ganz Österreich. Diese SUVs überzeugen vor allem durch ihr erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

 

SUV: der PKW mit dem Charme eines Geländewagens

Schon seit mehreren Jahren ist der Trend zu Sports Utility Vehicles, kurz SUVs, ungebrochen. Die robust aussehenden Autos bestechen durch ihr sportlichen Design, das vor allem durch die markante Linienführung der Karosserie geprägt wird. Dadurch erinnern SUVs optisch an Geländewagen und verfügen dabei über alle Vorteile eines normalen PKWs. Mit Geländefahrzeugen haben SUVs vor allem die größere Bodenfreiheit sowie das markante Design der Karosserie gemeinsam. Liebhaber dieser Autos schätzen vor allem den besseren Überblick im Verkehr, der sich durch die erhöhte Sitzposition bietet. Ein weiterer Pluspunkt ist der Komfort, der dem einer klassischen Limousine entspricht. Geräumige Cockpits mit hohen Relings sorgen für eine angenehme Fahrt. Dank der großzügigen Bodenfreiheit wird außerdem ein bequemer Ein- und Ausstieg ermöglicht. Der SUV leistet durch die technische Ausstattung auch abseits des Stadtverkehrs gute Dienste. Attribute wie die große Bodenfreiheit oder Allradantrieb erleichtern das Fahren im Gelände, auf unebenen oder anspruchsvollen Untergründen. Der Dacia Duster ist beispielsweise mit Allradantrieb erhältlich und die zusätzlichen intelligenten Fahrerassistenzsysteme verbessern das Fahrerlebnis deutlich.

 

Die sportlichen Fahrzeuge gibt es in verschiedenen Größen und sie sind auf verschiedene Bedürfnisse ausgerichtet. Mini-SUVs, auch Crossover genannt, weisen typischerweise ein kompakteres Format auf und finden deshalb gerne als Stadtautos Verwendung. Immer mehr Modelle werden mittlerweile auch mit Elektromotor angeboten, die emissionsfrei betrieben werden und sich als Alternative zu SUVs mit konventionellem Verbrennungsmotor anbieten.

 

Dacia Duster: Top Ausstattung zum kleinen Preis

Der Duster ist der Evergreen unter den Dacia SUVs. Seit 2010 ist dieses Modell erhältlich und gehört seither zu den günstigsten Modellen seiner Klasse. Seit 2018 ist das Modell in der zweiten Generation erhältlich. Optisch begeistert das Auto mit seinem klassischen SUV-Design. Das robuste Exterieur wird vor allem durch die Y-förmige Lichtsignatur an der Frontseite sowie die 3D-Formen am Kühlergrill geprägt. Das Fahrzeug verfügt je nach Konfiguration über 16 bzw. 17 Zoll Leichtmetall-Räder, die für eine aerodynamische Note im Design sorgen. Der Duster ist in den Ausstattungsvarianten Access, Essential, Comfort und Prestige erhältlich und verfügt entweder 2WD Frontantrieb oder 4WD Allradantrieb. Dabei kann zwischen Diesel- und Benzin-Motor mit Automatik- oder Schaltgetriebe gewählt werden. Die erhältlichen Motorisierungen verfügen über eine Leistung zwischen 91 und 150 PS, bzw. 67 und 110 KW. Besonders mit 4WD erweist sich der Duster in der Praxis als perfekter Allrounder, der auch abseits urbaner Gebiete gute Dienste leistet. Der Allradantrieb und die Fahrassistenzsysteme sorgen dabei immer für ein sicheres Fahrgefühl. Die Scheinwerfer gewährleisten dank modernster LED-Technologie optimale Sichtverhältnisse zu jeder Tages- und Nachtzeit. Das Cockpit ist komfortabel, sodass man sowohl auf kurzen als auch auf langen Fahrten stets bequem unterwegs ist. Die Sitze sind ergonomisch und in den Versionen Comfort und Prestige auch beheizbar. Dank der hohen Dachreling ist auch nach oben hin viel Bewegungsfreiraum gegeben. Ein weiteres Highlight des Fahrzeugs ist der großzügige Kofferraum. Dieser verfügt über ein Volumen von 410 Litern, bei umgeklappten Rücksitzen wird das Ladevolumen auf bis zu 1475 Liter erweitert. Dank des großzügigen Platzangebots bietet sich der Duster auch als geräumiges Familienauto an.

 

Weitere Informationen über den Dacia Duster finden Sie hier.

 

Sandero Stepway: der charmante Mini-SUV

Er ist aufgrund seiner kompakten Abmessungen das perfekte Stadtauto und begeistert mit seiner sportlichen Linienführung im Design. Mit dem Sandero Stepway bietet Dacia einen Mini-SUV, der mit seinem rustikalen Charme begeistert. Im optischer Hinsicht wird dieses Modell durch die modularen Dachträger, der höher gelegten Karosserie, sowie der markanten Frontpartie dominiert. Mit dem Duster verbindet ihn die prägnante Lichtsignatur in Form eines Y. Im Innenraum überzeugt der Crossover vor allem mit seinen funktionalen Ausstattung und dem hohen Komfort. Die fahrende Person profitiert von der höheren Sitzposition, sowie dem Panorama-Armaturenbrett, die einen perfekten Überblick über das Geschehen bietet. In der Mitte des Armaturenbretts thront die Mittelkonsole mit ihrem großzügig bemessenen Monitor. Diese erlaubt es, die darauf abgebildeten Informationen unkompliziert abzulesen, ohne dabei den Blick von der Fahrbahn abwenden zu müssen. Die gepolsterten Sitze sowie die Armlehne mit integrierten Staufächern sorgen für eine angenehme Reise. Der Sandero Stepway begeistert vor allem mit seiner Vielseitigkeit. Ob man in der Stadt unterwegs ist, oder in den Urlaub fährt, dieses Modell wird sich stets als treuer Begleiter erweisen. Die modularen Dachträger können so eingestellt werden, dass entweder ein Fahrrad oder eine Dachbox angebracht werden kann. Auch der Kofferraum besticht mit seiner Variabilität, da das Volumen bei Bedarf erweitert werden kann, indem man die Rückbank einfach umklappt.

 

Weitere Informationen zum Sandero Stepway gibt es hier.

 

Dacia Spring: Preiswerter SUV mit Elektroantrieb und günstigstes Elektroauto Österreichs

Das neueste Mitglied in der Dacia Familie ist der Dacia Spring. Dabei handelt es sich, wie der Name bereits vermuten lässt, um einen SUV mit Elektromotor. Doch der Dacia Spring ist viel mehr als das, denn es handelt sich dabei um das günstigste Elektroauto in ganz Europa! Neben dem unschlagbaren Preis-/Leistungs-Verhältnis und dem emissionsfreien Betrieb besticht dieses Modell auch durch sein modernes Design. Mit seiner robusten Karosserie, die von der markanten Linienführung geprägt wird, erinnert der Spring optisch an einen sportlichen Geländewagen. Dadurch bietet er sich besonders für Autofahrer an, die beim Design eines SUVs sportliche Akzente lieben und dennoch ein Elektroautosuchen, dass zusätzlich durch einen erschwinglichen Preis punktet. Der Dacia Spring verfügt über eine Reichweite von bis zu 305 Kilometern im WLTP Stadtzyklus und 230 Kilometern im kombinierten WLTP Zyklus mit nur einer vollständigen Aufladung und kann an einer Schnellladestation in einer Ladezeit von nur 50 Minuten auf bis zu 80% geladen werden. Der Elektromotor selbst erzeugt eine Leistung von 44 PS bzw. 33 KW und bleibt dabei vollkommen emissionslos. Das Fahren selbst wird durch den Elektromotor noch gemütlicher, denn dieser verfügt über ein modernes Reduktionsgetriebe, welches in der Handhabung einem Automatikgetriebe entspricht. Ähnlich wie der Sandero Stepway zeichnet sich das Elektrofahrzeug durch seine kompakten Abmessungen aus, dadurch ist der Spring der ideale fahrbare Untersatz für urbane Gebiete wie Großstädte. Neben seiner praktischen Wendigkeit erweist sich der Kompakt-SUV als überraschend geräumiges Fahrzeug. Sowohl die Vorder- als auch die Rücksitze sind großzügig bemessen und vier Personen haben problemlos im Spring Platz. Für das Gepäck stehen zusätzlich noch 250 Liter Kofferraumvolumen zur Verfügung.

 

Weiterführende Informationen sowie die Terminvereinbarung für eine Probefahrt mit dem Dacia Spring finden Sie hier.

 

Innovative Fahrassistenzsysteme zum kleinen Preis

Abgesehen vom sportlichen Design und dem erschwinglichen Preis punkten die SUVs von Dacia auch mit ihrer modernen Ausstattung. Dazu zählen vor allem die innovativen Fahrassistenzsysteme des Dacia Duster, die für ein noch angenehmeres und sicheres Fahrerlebnis sorgen. Sämtliche SUV-Modelle verfügen über die folgenden Assistenzsysteme, welche Sie bei den täglichen Herausforderungen des Fahrens unterstützen:

 

 

  • Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer
  • Aktiver Notfall-Bremsassistent (AEBS)
  • Bergabfahrhilfe-System
  • Berganfahrhilfe
  • Toter-Winkel-Warner
  • Bremsassistent
  • Notruf-Funktion (e-Call)

 

Je nachdem für welche Ausstattungsvariante man sich entscheidet werden folgende Systeme zusätzlich angeboten:

 

  • Multiview Kamera als Einparkhilfe
  • Navigationssystem
  • Android Auto & Apple CarPlay
  • Media Nav Evolution

 

Das Multimediasystem Media Nav lässt sich einfach und unkompliziert via Bluetooth mit Ihrem Smartphone verbinden, so können Sie sicher Anrufe entgegennehmen und tätigen. Sämtliche Modelle verfügen über einen großen Screen, auf dem sich Karten und Apps ganz einfach ablesen lassen. Zudem punktet das System durch seine intuitive Bedienung.

Der Charme eines Geländewagens und die Alltagstauglichkeit eines PKWS, dadurch zeichnet sich ein SUV aus. Der Duster, der Sandero Stepway und der elektrische Spring - Dacia bietet günstige SUVs für verschiedenste Bedürfnisse, die Alltagstauglichkeit und modernes Design in sich vereinen.

Wir benutzen Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern.
Mehr erfahren