Neues von Dacia

Dacia auf Erfolgskurs: Marke fährt unter Top 3 im europäischen Privatkundenmarkt

4/11/2022

Dacia Kampagne

Dacia fährt weiterhin in der Erfolgsspur. 2021 erzielte die rumänische Marke weltweit ein Absatzplus von 3,1 Prozent. Insgesamt 537.095 Neuwagenkäufer entschieden sich für einen Dacia Neuwagen. Auf dem Privatkundenmarkt erreichte der Hersteller einen neuen Bestwert und fuhr erstmals in die Top 3. Insbesondere Dacia Sandero und Duster trugen entscheidend zum Erfolg bei. Der neue rein elektrische Dacia Spring feierte ein starkes Debüt.¹

Das Jahr 2021 war aus Sicht von Dacia äußerst ereignis- und erfreulicherweise auch sehr erfolgreich. Neben neuen Modellen – darunter auch der Dacia Spring, das erste Elektroauto der Marke – enthüllte der Hersteller seinen komplett neuen Markenauftritt. 

 

Wie jedoch so oft im Leben bemisst sich wahrer Erfolg vor allem in nüchternen Zahlen – und die können sich bei Dacia 2021 ebenfalls sehen lassen. Weltweit hat der Autohersteller 537.095 Fahrzeuge verkauft. Dies entspricht einem Absatzzuwachs von 3,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Besonders beeindruckend: Im Privatkundenmarkt erzielte Dacia mit 6,2 Prozent Marktanteil einen neuen Bestwert und stieg erstmals in die Top 3 auf. Über alle Verkaufskanäle hinweg betrachtet legte auch der gesamte Marktanteil leicht zu und erreichte 3,5 Prozent.

DACIA IST DIE NUMMER 1

Sowohl in Frankreich als auch in Rumänien ist Dacia die Nummer eins im Privatkundenmarkt. In weiteren europäischen Ländern – Italien, Spanien, Portugal, Belgien, Österreich, Polen, Tschechische Republik, Slowakei, Ungarn und Kroatien – behauptet sich der Hersteller unter den Top 5.1

 

„Dacia ist heute mehr denn je ein echter Wachstumsmotor für die Renault Group. 60 Prozent der Dacia Käufer sind Neukunden und 75 Prozent der Dacia Besitzer entscheiden sich beim Fahrzeugwechsel erneut für ein Auto der Renault Group“, betont Denis Le Vot, CEO von Dacia & Lada. „Dieser Erfolg beruht auch auf der Vorliebe der Kunden für die jeweiligen Topausstattungen bei allen unseren Modellen. Der Anstieg bei Marktanteil und absoluten Verkaufszahlen beweist, dass Dacia einen immer größeren Kundenstamm für sich gewinnen kann. Im Jahr 2022 beginnt ein neues Kapitel mit der Markteinführung des Jogger und der strategischen Umsetzung der neuen Markenidentität.“

DACIA SANDERO EROBERT TOP-POSITION IM EUROPÄISCHEN PRIVATKUNDENMARKT

Den Grundstein für die erfreulichen Ergebnisse legten insbesondere die neue Modellgeneration des Dacia Sandero sowie des Dacia Duster. Für den Sandero entschieden sich 226.825 Neuwagenkäufer. Damit war der beliebte Kompaktwagen 2021 erneut das meistgekaufte Fahrzeug am europäischen Privatkundenmarkt.

 

Wir erinnern uns: Auch 2017 stand der Dacia Sandero in diesem Ranking bereits ganz oben. Über alle Vertriebskanäle hinweg war der Sandero im vergangenen Jahr europaweit das zweitbest verkaufte Pkw-Modell überhaupt.

MEISTGEKAUFTER KOMPAKT-SUV IM PRIVATKUNDENMARKT: DER DACIA DUSTER

Auf den Dacia Duster entfielen 186.001 Neuzulassungen. Damit verteidigt der Preisbrecher im SUV-Revier seit vier Jahren in Folge seine Position als meistgekaufter Kompakt-SUV im Privatkundenmarkt. Insgesamt hat Dacia seit dem Marktstart dieses Modells im Jahr 2010 schon mehr als zwei Millionen Duster abgesetzt.

 

Vom Fleck weg erfolgreich ist der neue Dacia Spring. Das erste Elektroauto von Dacia erzielte seit seinem Marktstart im März 2021 bereits 27.876 Zulassungen – und die Auftragsbücher für das mehrfach ausgezeichnete City-Car sind nach wie vor gut gefüllt. Binnen neun Monaten verzeichneten die Dacia Händler mehr als 46.000 Bestellungen für den Dacia Spring. Kein Wunder, schließlich macht das elektrische Stadtauto Elektromobilität für breite Käuferschichten erschwinglich. Spannender Fakt am Rande: 80 Prozent der Käufer entschieden sich erstmals für ein Modell der Marke Dacia.1

 

Wie das Jahr 2022 aus Sicht von Dacia wird, steht natürlich noch in den Sternen. Doch die Vorzeichen sind erfreulich. Klar, denn mit der Einführung des neuen Dacia Jogger hat die Marke die Weichen für anhaltenden Erfolg gestellt. Das Familienauto bietet Platz für bis zu sieben Personen und ist in vier attraktiven Versionen sowie mit zwei wirtschaftlichen Antrieben erhältlich.

 

 

1 Quelle: Dacia Pressemitteilung PRW 03/22 vom 17.01.2022

 

 

(Stand 04/2022, Irrtümer vorbehalten)