Altautorücknahme - Service und Garantien - Dacia Österreich

 

Grundlegendes zur Altautoentsorgung

Im Jahr 2000 hat die Europäische Union eine Richtlinie über Altfahrzeuge erlassen.

Jedes Mitgliedsland ist verpflichtet diese Direktive in nationales Recht umzuwandeln.

In Österreich trat das mit dem neuen Abfallwirtschaftsgesetz in Kraft!

Ziel dieses Gesetzes ist es, die Abfälle von Altfahrzeugen zu minimieren, Luft, Wasser und Boden zu schützen sowie neue Fahrzeuggenerationen bereits in Hinblick auf Wiederverwertung der Bauteile zu entwickeln und zu bauen!

Dieses Gesetz gilt für alle PKW und leichte Nutzfahrzeuge mit bis zu neun Sitzen und einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 3,5 t.

Entsprechend der Europäischen Richtlinie und den daraus resultierenden österreichischen Abfallgesetzes haben DACIA Fahrer die Möglichkeit, ihr Auto am Ende seiner Nutzungsdauer kostenlos zu entsorgen und damit wiederverwerten zu lassen!

 

Wenn Sie Ihr Altfahrzeug entsorgen wollen

Alle DACIA Fahrzeuge werden unabhängig von ihrem Alter zurückgenommen.

Gemäß den Vorschriften wird das Fahrzeug unter folgenden Bedingungen kostenlos zurückgenommen:

  • Es wird zu einer von DACIA benannten Rücknahmestelle gebracht.
  • Es handelt sich um ein komplettes Fahrzeug, das heißt es wurden keine grundlegenden Bauteile - vor allem Motor, Getriebe, Karosserie, Räder und Katalysator - entfernt!
  • Es wurden dem Fahrzeug keine Weiteren , fahrzeugfremden Bauteile, Stoffe o.ä. beigefügt (zum Beispiel Haus- oder Gartenabfälle, zusätzliche Reifen o.ä.).

Das Fahrzeug wird dann gemäß den Bestimmungen der Altfahrzeugrichtlinie der Wiederverwertung zugeführt. Bei Abgabe erhalten Sie kostenlos einen Verwertungsnachweis. Diese Bescheinigung benötigen Sie, um Ihr Fahrzeug abzumelden, und befreit Sie von weiteren Verpflichtungen.

Wenn Sie Ihr DACIA Altfahrzeug entsorgen möchten, können Sie es zu einem unserer in der Nähe ihres Altautorücknahmestellen Wohnortes bringen.