Pickerlüberprüfung - § 57a/b Überprüfung

Die § 57a Begutachtung – im Volksmund „Pickerlüberprüfung“ genannt – ist für jeden Pkw Pflicht.

Der Gesetzgeber schreibt für alle Fahrzeuge in regelmäßigen Abständen eine technische Untersuchung vor.

Bei Pkw/Kombi und Anhänger bis 3,5 t Gesamtgewicht ist die erste §57a-Begutachtung drei Jahre nach Erstanmeldung, die zweite Überprüfung nach weiteren zwei Jahren und dann jährlich vorgeschrieben.

Im Rahmen der Begutachtung werden folgende Punkte überprüft:

• Ausrüstung
• Beleuchtungs- und Warneinrichtungen
• Sicherheitseinrichtungen
• Fahrgestell und Karosserie
• Reifen und Räder
• Motor
• Bremsen

 

Gratis-Check vor Ablauf der Herstellergarantie*

Im Zuge der ersten Pickerl-Überprüfung bietet Ihnen Ihre Dacia-Fachwerkstätte eine kostenlose Funktionskontrolle mit dem Diagnosetester an. Und falls nötig werden gleich alle erkennbaren Material- und Montagefehler noch im Rahmen der Herstellergarantie kostenlos behoben!

* Der Dacia Gratis-Check vor Ablauf der Herstellergarantie ist in Ihrem Dacia-Vorteilsheft und einlösbar bei allen teilnehmenden Dacia Partnern. Um mehr über das Dacia-Vorteilsheft zu erfahren, klicken Sie hier.